Die Raiffeisenlandesbank Burgenland ist das Spitzeninstitut der burgenländischen Raiffeisenbanken. Unser Ziel ist es, unsere Kunden optimal und individuell mit maßgeschneiderten Lösungen zu betreuen. Wenn Sie zu unserem Erfolg beitragen wollen, unterstützen Sie uns als
MitarbeiterIn Zahlungsverkehr - Onlineprodukte
Ihre Aufgaben
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs Inland/Ausland
  • Kontroll- und Änderungsaufgaben
  • Bearbeitung von Reklamationen im In- und Auslandszahlungsverkehr
  • Interne Betreuung: Karten/Online Produkte
  • Abwicklung von Verlassenschaften und Safe/Verwahrgeschäft
  • Kunden- und Kontoanlage
  • Servicierung der burgenländischen Raiffeisenbanken
  • Allgemeine administrative Aufgaben
Ihr Profil
  • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (Maturaniveau)
  • Abgeschlossene Bankgrundausbildung bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Bankgeschäft
  • Berufserfahrung im Zahlungsverkehr und Kenntnisse der Raiffeisen-IT-Applikationen von Vorteil
  • Genauigkeit und verlässliche Arbeitsweise
  • Hohe Eigenständigkeit und Teamfähigkeiten 
 
 
Was wir Ihnen bieten
Wir bieten Ihnen interessante Aufgabengebiete in einem spannenden und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Unseren MitarbeiterInnen stehen außerdem attraktive Sozial- und Zusatzleistungen zur Verfügung. Das Bruttojahresgehalt beträgt ab EUR 28.300,-. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Die Benefits
Was wir erwarten
Wir erwarten von unseren MitarbeiterInnen Wertschätzung und Vertrauen gegenüber KundenInnen und KollegInnen sowie Engagement und Leistungsbereitschaft.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, über die entsprechenden Qualifikationen verfügen und Teil unserer Teams werden wollen, bewerben Sie sich gleich online und laden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben und Foto hoch.
Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen
zH Frau Magdalena Gastermann M.A.
Friedrich Wilhelm Raiffeisenstraße 1, 7000 Eisenstadt
http://karriere.rlb-bgld.at
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×